Corona News 22.04.2020

Mit Pressemitteilung vom 21.04.2020 hat der Berliner Senat die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus gelockert. Es darf auch unter Auflagen wieder von Vereinsgelände aus gepaddelt werden. Bitte haltet euch an die Regeln!

Pressemitteilung des Berliner Senats

Erlaubt ist das kontaktlose Sporttreiben auf Sportanlagen im Freien, soweit es alleine, mit Angehörigen des eigenen Haushalts oder mit einer anderen Person, ohne jede sonstige Gruppenbildung ausgeübt wird.

Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten.

Das Betreten der Gebäude zum ausschließlichen Zweck, das für die jeweilige Sportart zwingend erforderliche Sportgerät zu entnehmen bzw. zurückzustellen, ist zulässig.

Umkleiden, Duschen, mit diesen verbundene WCs und sonstige Räumlichkeiten bleiben geschlossen.

Gesonderte WC-Anlagen können geöffnet werden.

Wiesen und Freiflächen der Sportanlage dürfen ausschließlich für die sportliche Betätigung genutzt werden.

Zurück