Paddelclub "Gut Naß" Tegel 1924 e.V.

"Gut Naß"

Der Paddelclub "Gut-Nass" Tegel 1924 e.V. (PGNT) liegt im grünen Norden von Berlin direkt an der Einmündung des Tegeler-Fließes in den Tegeler See, ganz in der Nähe der Sechserbrücke. Er bietet von seiner Lage her die besten Voraussetzungen für den Kanusport in seinen verschiedensten Formen.
Im Verein werden neben dem Kanurennsport,Wandersport, SUP auch Kanupolo und Drachenboot betrieben. Hier lassen sich Gleichgesinnte aus Tegel, Reinickendorf und dem ganzen Norden Berlins für Training, Ausflüge, Wochenendtouren oder auch mehrtägige Flussfahrten finden.

 

mehr erfahren

... Updates ...

Think big. Act now.

Handle umweltbewusst.

Paddeln? Paddeln!

 

... Hast Du Lust zu paddeln? ...

Schau vorbei

Glühbirne

Wir sind ein familiärer Paddelverein im Tegeler Fließ.
Komm doch einfach mal beim Anfängertraining vorbei!

 

Wann? jeden Dienstag und Donnerstag ab 17:00 Uhr
Wo? Paddelclub Gut Naß Tegel,
Siedlung am Fließ 22, 13507 Berlin,
(Kolonieweg zwischen Sechserbrücke und Gabrielenstraße)
Wer? ca. 8- bis 15-jährige Kinder und Jugendliche
Was? Spaß an der Bewegung und in der Gruppe stehen hier an vorderster Stelle!

 

Bei uns kannst Du das Paddeln im Kajak erlernen, Spaß bei Badefahrten haben, an
Wochenendfahrten und vielleicht auch schon an Deiner ersten Regatta
teilnehmen.

Bitte vereinbare einen Probetrainingstermin bei unserer Geschäftsstelle:
Tel. 030-4344821 und erkundige Dich, was Du alles mitbringen sollst.

 

Beim Paddeln tragen wir Rettungswesten. Trotzdem solltest Du schon ein
Schwimmabzeichen (Freischwimmer/Bronze) haben!

 

Während der Wintersaison trainieren wir unsere Kondition, Kraft und
Koordination beim Hallentraining.

 

Probier´s aus! Viele Grüße und „Gut Naß“

Was braucht man zum Paddeln ?

  • Laufschuhe und Sportbekleidung (je nach Wetter - lieber zu warm als zu kalt)
    Bevor wir ins Boot steigen, legen wir zum Aufwärmen eine Laufrunde ein und machen Gymnastik.
  • Paddel und Boote werden vom Verein zur Verfügung gestellt
  • 1x komplette Wechselsachen - falls man doch einmal nass wird
  • leichte Regen- bzw. Windjacke ( je nach Wetter)
  • Badelatschen
  • Putz- bzw. Lederlappen und einen Schwamm zum Abtrocknen und Putzen der Boote

Mut zum Start

Der Schwerpunkt bei den ersten Trainingsstunden liegt auf dem Erlernen der Technik und dem Kennenlernen von Boot und Paddel.
Bereits nach 1-2 Wochen seit Ihr dann schon so sicher im Boot, daß Ihr kleinere Fahrten auf dem Tegeler See machen könnt (natürlich in Begleitung von einem unserer Trainer).

 

Hier findet ihr uns: